Andy Cook Radwochen

Die Woche wird in englischer Sprache abgehalten.

 

Ob sie sich im sonnigen Klima und anspruchsvollen Gelände auf die Saison vorbereiten oder großartige Touren und atemberaubende Landschaft genießen wollen, diese Wochen sind ein toller Start in das neue Jahr. Andy Cook und sein Team werden Sie auf den Touren in verschiedenen Gruppen je nach Leistungsniveau (vom Anfänger zum Profi) führen und anleiten. Die Insel bietet ein abwechslunsreiches Gelände mit heftigen Berganstiegen und nur leicht welligen Straßen, das Lanzarote zum perfekten Ort für Radfahren und Training macht. Sie kommen weit in den Süden, durch die faszinierenden Feuerberge, und auch in den Norden mit Ausblick auf die nahgelegene Insel La Graciosa.

Training

 

Die Touren variieren jeden Tag in der Länge, um verschiedene Schwierigkeitsgrade anzubieten. Sie werden viele Stunden im Sattel verbringen, aber es wird auch Zeit für andere (soziale) Aktivitäten geben und am Ende der Woche wird es ein gemeinsames Abendessen geben. Während der Woche finden außerdem Seminare statt, in denen Sie u.a. lernen wie Sie das Training zu Hause weiterführen oder sich richtig ernähren. 

Auf den langen Touren sind Pausen eingeplant, um sich mit Sandwiches und Getränken zu stärken und die schöne Aussicht zu genießen. Wenn die Anmeldezahlen es zulassen, wird das Programm so abgeändert, dass auch kürzere Touren angeboten werden, die aber trotzdem die gleichen Regionen und Terrains abdecken. 

Beispiel-Programm

 

Freitag
09.00     Willkommenstreffen und Anmeldung
10.30     Einweisung: El Golfo (70-80 km)

 

Samstag
09.15     Einweisung: Tabayesco (85-100 km)

 

Sonntag
09.15     Einweisung: Conil-Tias (60-70 km)
17.00     Gespräch/Seminar

 

Montag
09.15     Einweisung: Orzola-Mirador del Río
               (100-130 km)

Dienstag
09.15     Einweisung: Uga (50-55 km)
               Mittagessen im La Santa
               (Geld mitbringen)

Mittwoch
08.30     Einweisung: Lange Tour (155 km)
19.30     Abendessen

Donnerstag
10.00     Einweisung: Famara (40 km)

Weiterlesen Weniger