Fragen und Antworten - Covid-19.

Wie sind die Bedingungen auf Lanzarote zum Zeitpunkt meiner Reise?

Alles, was Sie hier in ”Fagen und Antworten” und auf unserer Webseite über die Covid-19-Situation lesen, ist jetzt im Moment aktuell. Wenn Sie Ihre Reise 6 Monate im Voraus gebucht haben, kann die Situation zum Reisezeitpunkt anders sein. Wir werden Sie in den Wochen vor Ihrer Anreise über die aktuellen Bedingungen informieren, und was Sie möglicherweise tun müssen.

Fragen zu Versicherungsregeln

Wie sind die Regeln für Änderungen und Stornierungen?

Falls Reisen auf die Kanaren erlaubt sind, gelten die allgemeinen Reiseänderungs- oder Stornierungsbedingungen. Sehen Sie hier unsere Reisebedingungen.

Und wenn ich nicht mehr reisen möchte?

Falls Sie an Covid-19 oder einer anderen Krankheit leiden, aber nicht reisen möchten, gelten die allgemeinen Reiseänderungs- oder Stornierungsbedingungen. Sehen Sie hier unsere Reisebedingungen.

Welche Versicherungsregeln gelten, wenn ich vor der Abreise mit Covid-19 positiv getestet werde?

Wenn Sie positiv auf Covid-19 getestet oder erkrankt sind, dürfen Sie nicht reisen und müssen Ihre Reise zu die allgemeinen Reisebedingungen stornieren. Sehen Sie hier unsere Reisebedingungen.

Um die Kosten erstattet zu bekommen empfehlen wir Ihnen eine Reiseversicherung abzuschließen, u.a. bei Ergo Reiseversicherung möglich. Hier geht es zu den Tarifen und Buchungen der Ergo Reiseversicherung AG.       

Welche Versicherungsregeln gelten, wenn ich vor Anreise in Covid-19 Quarantäne muss?

Wenn Sie zum Zeitpunkt des Reisebeginns unter Quarantäne gestellt sind, dürfen Sie nicht reisen, auch wenn Sie nicht krank sind. Sie müssen auch hier Ihre Reise zu den allgemeinen Reisebedingungen stornieren. Sehen Sie hier unsere Reisebedingungen.

Um die Kosten erstattet zu bekommen empfehlen wir Ihnen eine Reiseversicherung abzuschließen, u.a. bei Ergo Reiseversicherung möglich. Hier geht es zu den Tarifen und Buchungen der Ergo Reiseversicherung AG.      

Welche Versicherungsregeln gelten, wenn ich oder jemand meiner Reisebegleitung während der Reise/ des Urlaubs mit Covid-19 infiziert wird?

Für Buchungen bis zum 31. März 2022:
Wenn Sie oder ein Mitreisender im engen Familienkreis während Ihrer Reiser/Urlaub an Covid-19 erkranken und Ihren Aufenthalt aufgrund der Quarantäne verlängern müssen, gelten die Bedingungen Ihre Reiseversicherung.

Sie können (sofern Kapazitäten frei sind) im Club La Santa solange bleiben, wie die örtlichen Behörden eine Quarantäne verlangen. Wenn im Club La Santa keine Appartements verfügbar haben, dann helfen wir Ihnen, eine andre Unterkunft für Ihre Quarantäne zu finden.

Der verlängerte Aufenthalt wird normalerweise von Ihre Reiseversicherung übernommen. Wenn Ihre eigene Versicherung es nicht abdecken
werden die Kosten von Club La Santa übernommen. Dieser Regelung gilt für Aufenthalt bis zum 30. Juni 2022.
Da Club La Santa nicht die neue Rückflüge und andere Mehrkosten bezahlen, empfehlen wir immer das Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Für Buchungen nach dem 31. März 2022:
Wenn Sie oder ein Mitreisender im engen Familienkreis während Ihrer Reiser/Urlaub an Covid-19 erkranken und Ihren Aufenthalt aufgrund der Quarantäne verlängern müssen, dann müssen Sie selber für eine Versicherung sorgen die alle extra Kosten bezahlen werden.

Fragen zu Sport und Aktivitäten

Gibt es genügend Sport- und Aktivitätsangebote im Club La Santa?

Alle Sporteinrichtungen sind geöffnet und können wieder wie gewohnt genutzt werden. Sie können Schwimmbahnen, Sporthallen, das Fitnesscenter, Schläger, Fahrräder, Wassersportgeräte, das Tanzstudio und alle anderen Einrichtungen im Club La Santa kostenlos nutzen. Fast alle Kurse und Unterricht sind zurück, und bald können wir wieder mit Aerial- und Bungee Super Fly-Klassen beginnen.

 

Fragen zum Ansteckungsrisiko

Wie ist die Covid-19-Situation auf Lanzarote?

Die Infektionsrate auf Lanzarote und den Kanarischen Inseln ändert sich - wie in vielen anderen Teilen der Welt - ständig nach oben und unten. Die örtlichen Gesundheitsbehörden und Krankenhäuser sind vorbereitet und verfügen über Testgeräte, Beatmungsgeräte usw.

Lesen Sie mehr über den aktuellen Stand der Infektionen auf Lanzarote und den Kanarischen Inseln hier.

Wie verringert Club La Santa das Infektionsrisiko während meines Aufenthalts?

Um nach Spanien einzureisen, müssen alle Passagiere, unabhängig von ihrem Herkunftsland (mit Ausnahme von Kindern unter 12 Jahren und Personen im internationalen Transit) eines dieser Dokumente vorlegen: Un digitale EU-COVID-Bescheinigung oder EU-äquivalent oder das Formular für den SpTH-Gesundheitscheck.

Unsere Mitarbeiter im Club La Santa sind selbstverständlich angewisen, bei Covid-19 Symptome daheim zu bleiben.

 

Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen

Seien Sie versichert, dass alle Mitarbeiter und Gäste die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen genau beachten:

Unsere Mitarbeiter wurden alle in Bezug auf neue Sicherheitsvorschriften, die in ihren jeweiligen Funktionen eingeführt wurden, geschult. 

An zentralen Orten zeigen klare Markierungen auf dem Boden den erforderlichen sozialen Abstand an.

Alle Einrichtungen, Restaurants, Büros, Geschäfte und Dienstleistungen sind mit Postern, Desinfektionsgelspendern und speziellen Protokollen für den jeweiligen Ort ausgestattet.

Es wurden mehr als 50 Spender für Händedesinfektionsmittel in öffentlichen Bereichen sowie an Ein- und Ausgängen installiert. Es gibt mehr als 25 öffentliche Toiletten mit Waschbecken und Seife. Außenwaschbecken sind ebenfalls angebracht worden.

Wir haben die Reinigung von stark frequentierten Bereichen intensiviert. Im gesamten Resort, darunter Sportanlagen, Sportgeräte, Restaurants, Sonnenliegen und Spielplätze, wurden zusätzliche und gründlichere Reinigungsverfahren eingeführt.

 

Gibt es bei Ankunft an der Rezeption eine Warteschlange?

Wir werden unser Bestes tun, um Warteschlangen an der Rezeption zu vermeiden.

In unserer Club La Santa App haben Sie die Möglichkeit, 2 Tage vor Ankunft online einen Vor-Check-In mit dem nötigen Scannen des Reisepasses durchzuführen. Das verringert die Zeit, die Sie an der Rezeption benötigen. Somit können Sie schneller Ihren Schlüssel bekommen und in Ihren Urlaub starten.

 

Ist es sicher, das Buffet-Restaurant Atlantico zu benutzen?

Das Buffet-Restaurant Atlantico wurde nach Sicherheitsvorschriften komplett renoviert und die Gästeanzahl im Restaurant ist begrenzt.

Wie kümmert sich der Club La Santa um Gäste, bei denen Symptome von Covid-19 auftreten?

Wenn bei Ihnen oder Ihren Verwandten/ Familienangehörigen Symptome von Covid-19 wie Husten, Fieber, Atemnot oder allgemeines Unwohlsein auftreten, müssen Sie sich im Appartement selbst isolieren und die Rezeption anrufen. Dort werden Sie beraten und mit einem Arzt in Verbindung gebracht.

Ist das Krankenhaus auf Lanzarote auf Covid-19 vorbereitet?

Die örtlichen Gesundheitsbehörden sind vorbereitet. Das Krankenhaus verfügt über insgesamt 50 Beatmungsgeräte und die Kapazität (Platz und Personal) für Covid-19-Patienten wurde erheblich erhöht. Die Gesundheitsbehörden sind darauf vorbereitet, die Kapazität bei Bedarf weiter zu erhöhen.

Ist es sicher, den Bus für den Transfer vom und zum Flughafen zu nutzen?

Unsere Transferbusse zwischen dem Flughafen und dem Club La Santa unterliegen folgenden Sicherheitsmaßnahmen:

  • Alle Gäste müssen Gesichtsmaske tragen
  • Die Busse werden einmal täglich mit Produkten, die vom Spanischen Gesundheitsministerium zugelassen sind, gereinigt.
  • Die Busse werden zwischen den einzelnen Fahrten gut durchgelüftet.
  • Das Lüftungssystem in den Bussen wurde getestet und hat die bestmögliche Qualität.
  • Der Busfahrer trägt den Mund-Nasen-Schutz und benützt sein eigenes Desinfektionsmittel.

Falls Sie nicht unseren Bustransfer in Anspruch nehmen möchten, können Sie ein Taxi oder einen Leihwagen mieten.

Wann muss ich den Mund-Nasen-Schutz tragen?

Seit Mittwoch, dem 20. April, ist das Tragen einer Gesichtsmaske in Spanien nicht mehr verpflichtend. Das bedeutet, dass Sie im Club La Santa keine Gesichtsmaske mehr tragen müssen, wenn Sie im Fitnesscenter, in der Spielzeit, im Supermarkt, in Geschäften, im Boulderraum, bei Indoor-Aktivitäten oder bei der Green Team Show sind. 

Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Gesichtsmasken, gemäß spanischem Recht, in einigen Bereichen jedoch noch vorgegeben ist, wie, z.B., Medizinischen Zentren/Arztpraxen, beim Physiotherapeuten, bei gewissen Behandlungen im Wellnesscenter sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln wie z.B. Bus oder Taxi vom Flughafen.

 

 

}
Weiterlesen Weniger