Urlaub auf Lanzarote

Lanzarote ist der perfekte Ort für einen Aktivurlaub. Die Insel gehört zu den Kanaren und liegt im Atlantik, wodurch sie nur einen kurzen Flug entfernt ist und das ganze Jahr ein warmes und stabiles Klima bietet.

Sie zeichnet sich durch ihre Vulkanlandschaften, Sandstrände, weißen Dörfer und ihr reiches Kulturerbe aus. Mit atemberaubenden Landschaften und einer ruhigen Atmosphäre erwartet Sie ein unvergleichlicher Urlaub auf Lanzarote. Hier erfahren Sie mehr über das Wetter auf Lanzarote.

 

 

Buchen Sie noch heute Ihren Urlaub!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +34 928 599996 zur Verfügung.

 

10 Aktivitäten für Ihren Urlaub auf Lanzarote

Ein Urlaub auf Lanzarote steckt voller Möglichkeiten und toller Orte. Diese wunderschöne Insel hält für jeden etwas bereit. Lassen Sie sich inspirieren und bereiten Sie sich gleich hier auf Ihren nächsten Urlaub vor.

1. Vulkane

Im westlichen Teil von Lanzarote befindet sich der Nationalpark Timanfaya. Aufgrund des trockenen Klimas und der fehlenden Erosion sieht die Landschaft hier aus noch immer so aus wie unmittelbar nach den Eruptionen von 1730 und 1824. Während Ihres Urlaubs auf Lanzarote ist es ein Muss, die ikonischen lavabedeckten Landschaften zu erkunden.

2. Sandstrände

In schönem Kontrast zu den ikonischen Vulkanlandschaften Lanzarotes steht eine Reihe von harmonischen Stränden. Die weißen Strände bilden die Kulisse für den perfekten Tag am Strand, an dem Sie nicht nur die Sonne, sondern auch die traumhafte Unterwasserwelt der Insel genießen können. Verbringen Sie ein paar Tage damit herauszufinden, welcher Ihr Lieblingsstrand ist. Vielleicht ist es jener unten im alten Fischerdorf Playa Blanca oder einer in den ruhigen Buchten auf der Insel La Graciosa.

3. Spektakuläre Aussichten

Während Ihres Urlaubs auf Lanzarote dürfen Sie sich die atemberaubende Aussicht vom Mirador Del Río nicht entgehen lassen. Blicken Sie von der Spitze in ein Fernglas und versuchen Sie die Inseln Montana Clara und Alegranza zu entdecken. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie sich bis zur Brüstung vorwagen. Von dort können Sie 400 m direkt nach unten sehen!

4. Fahrradtouren

Der Club La Santa veranstaltet jedes Jahr den härtesten Ironman der Welt. Wind und Höhenmeter trotzend führt  die 180 km lange, anspruchsvolle Radtour rund um die Insel und die verborgenen Schätze Lanzarotes. Doch Sie sind im Urlaub, Sie müssen nicht bis zum Äußersten gehen. Auf der Insel gibt es zahlreiche Radrouten aller Schwierigkeitsgrade – sowohl für Mountainbikes als auch für Straßenräder.

5. Weinprobe

Wussten Sie, dass Lanzarote die Heimat preisgekrönter Weine ist? Auf den ersten Blick scheint der vulkanische Boden kein Ort zu sein, an dem etwas wachsen könnte. Doch das Lavafundament „verkapselt“ die Feuchtigkeit und sorgt für die perfekten Wachstumsbedingungen für die Rebstöcke. Besuchen Sie in Ihrem Urlaub einige Weingüter und genießen Sie das Aroma.

6. Einkaufen in Teguise

Jeden Sonntag von 09:00 bis 14:00 Uhr können Sie das pulsierende Leben am Markt von Teguise spüren. Das gesamte Stadtzentrum von Teguise verwandelt sich in einen großen Marktplatz voller Pavillons, in denen die Einheimischen alles von Kunsthandwerk bis hin zu Handtaschen verkaufen. Nachdem Sie gut verhandelt und einige Schnäppchen gemacht haben, sollten Sie sich in eines der netten Cafés zurückziehen und Ihre Siesta einläuten.

7. Tagesausflug nach La Graciosa

Nur eine 30-minütige Bootsfahrt von Lanzarote entfernt erwartet Sie die Insel La Graciosa mit ihren weißen Sandstränden, einem kleinen Fischerdorf und Wegen, die man nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad bewältigen kann. Dies ist Ihre Chance, sich an einem Ort zu entspannen, an dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Ruhe und Erholung stehen auf der Tagesordnung. Nutzen Sie Ihren Urlaub auf Lanzarote für diesen Ausflug und genießen Sie die traumhaften Strände, das gemütliche Leben und keine verschwendete Minute.

8. Attraktionen von César Manrique

Der Künstler César Manrique hat das Bild seiner Heimatinsel geprägt. Sein Ziel war es, die ikonischen Naturlandschaften Lanzarotes in die Architektur zu integrieren. Wenn Sie vom Flughafen in Arrecife nach Norden fahren, können Sie das Al Campesino entdecken. Die berühmte Statue ist seine Hommage an die fleißigen Menschen auf den Feldern.

Jameos Del Agua ist eine weitere wunderschöne Kunst- und Kulturstätte, die von Manrique geschaffen wurde. In den Überresten eines Vulkantunnels schuf er einen wunderschönen Landschaftsgarten, einen Pool und ein Restaurant.

9. Entdeckungstour durch Cuevas de los Verdes

Unter der sonnigen Oberfläche von Lanzarote verbergen sich die einzigartigen mythologischen grünen Höhlen. In der Antike dienten die Lavahöhlen als ideales Versteck für Einheimische, wenn die Insel von Piraten überfallen oder angegriffen wurde. Die schöne Farbe der Höhlen ist ein verborgener Schatz und auch einer der Gründe, warum der Ort auf Trustpilot mit dem „Travelers’ Choice 2020“ ausgezeichnet wurde.

10. Unvergleichlicher Wellenritt

Der Strand von Famara im Nordwesten von Lanzarote ist der richtige Ort, wenn Sie aus Ihrem Urlaub ein Surf-Abenteuer machen möchten. Die Wellen am 5 km langen Strand lassen die Herzen von Anfängern und Fortgeschrittenen höherschlagen. Im Naturschutzgebiet des Archipels „Chinijo“ gelegen, bieten die Berge einen spektakulären Blick auf die wunderschöne Insel La Graciosa. Im Dorf von Famara finden Sie eine Vielzahl von netten Cafés, um einen tollen Tag auf dem Surfbrett gemütlich ausklingen zu lassen.

Entdecken Sie Lanzarote während Ihres Aufenthalts im
Club La Santa

Wenn Sie eine Pause von den vielen Aktivitäten brauchen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Insel zu entdecken. Nehmen Sie an einem unserer vielen Ausflüge teil, leihen Sie sich ein Fahrrad im Bike Center oder mieten Sie direkt im Club La Santa ein Auto und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten Lanzarotes auf eigene Faust. 

Urlaub auf Lanzarote in Club La Santa

Girl at sunset at Club La Santa
 

Buchen Sie noch heute Ihren Urlaub!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter +34 928 599996 zur Verfügung.

}
Weiterlesen Weniger